Das Ich und die Realität - Tanztherapie in der klinischen Anwendung

Samstag, 09.07.2022 10:30

Die Psychopathologie ist die Lehre von Symptomen psychischer Erkrankungen, wie sie in der Psychiatrie und Psychosomatik behandelt werden. Psychiatrische PatientInnen haben oft Schwierigkeiten ihren Alltag zu bewältigen. Die Handlungs- und Bewegungsspielräume sind stark beeinträchtigt, Realitätsanforderungen sind eine große Herausforderung für sie.

In diesem Seminar wird praxisnah aufgezeigt, wie der Patient tanztherapeutisch unterstützt wird, um wieder „Steuermann auf dem eigenen Boot“ zu werden. Das „Ich" lernt wieder denken, planen und vorausschauen. Tanztherapeutische Arbeitsweisen und Bewegungsangebote in der Psychiatrie werden zu folgenden Themen erarbeitet:

  • Ich-Funktionen
  • Realitätsbezug
  • Ich-Struktur
  • Stabilisierung

Anmelden

Zurück

Weitere Informationen zum Termin

OrtEZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, D-80689 München,
DozentInnen: Lucia Weber
(Tanztherapeutin BTD®)
Preis:€ 220.00
Weitere Info:Seminarzeiten:
Samstag, 10:30-19:15 Uhr
Sonntag, 10:00-16:30 Uhr
(Dieses Seminar ist zusammen mit der Ausbildungsgruppe TT-19)
Zielgruppe:(angehende) TanztherapeutInnen, die sich für den klinischen Bereich rüsten wollen oder neue Impulse suchen

Anreise